Neuer Yogakurs der Familienbildungsstätte

Neuer Yogakurs der Familienbildungsstätte

St. Johann Tipps bei Trennung und Scheidung Das Aktiventeam des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) bietet am heutigen Donnerstag, 19 Uhr, im „BHW-Haus“, Futterstraße 27 in Saarbrücken, ein „ISUV-Infotreffen“ an.

Es geht um die Themen Trennung und Scheidung. Motto: Betroffene helfen Betroffenen. Der Eintritt ist frei.

Burbach

Ausbildung zum Palliativbegleiter

Die Saarbrücker Malteser bieten vom 3. bis zum 22. Februar in Burbach, Hüttenstraße 1, eine Ausbildung zum Palliativbegleiter an. Palliativbegleiter kümmern sich um Schwerstkranke und Sterbende. Der Kurs ist dienstags, mittwochs und freitags von 19 bis 22.15 Uhr. Er beginnt am Montag,

3. Februar. Die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter bezahlen in bestimmten Fällen den ganzen Kurs oder einen Teil davon.

Anmeldung unter Telefon (06 81) 9 35 20 06.

Alt-Saarbrücken

ATSV-Kurse machen fit für den Frühling

Der ATSV bietet zehnteilige Gesundheitssportkurse montags 15 Uhr auf der Bellevue und freitags 17 Uhr auf dem Rotenbühl. Sie gleichen Bewegungsmangel aus, fördern Beweglichkeit, Muskelaufbau und Gedächtnis. Die Krankenkassen zahlen Zuschüsse. Los geht's am Montag, 10. Februar, 15 Uhr in der kleinen ATSV-Gymnastikhalle, Lulustein 5, und am Freitag, 14. Februar, 17 Uhr, in der Turnhalle des Rotenbühlgymnasiums.

Info bei Doris Schank, Tel. (06 81) 3 56 37, (01 70) 8 14 15 16. Weitere ATSV-Fitnessangebote im Internet.

atsv-saarbruecken.de

Alt-Saarbrücken

Generalbundesanwalt spricht in der IHK

Der Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof, Harald Range, ist heute, Donnerstag, Gast des Saarbrücker Rechtsforums. Er hält ab 18 Uhr, in der Industrie- und Handelskammer, Raum 2, Franz-Josef-Röder-Straße 9, einen Vortrag über "Das Völkerstrafrecht in der Praxis des Generalbundesanwalts". Der Eintritt ist frei.

St. Johann

Neuer Yogakurs der Familienbildungsstätte

In der Evangelischen Familienbildungsstätte Saarbrücken, Mainzer Straße 269, beginnt am Freitag, 7. Februar, ein Yogakurs, für Anfänger und Fortgeschrittene. Unter Berücksichtigung der körperlichen Voraussetzungen und Bedürfnisse der Teilnehmer geht es darum, gesunde Körperhaltungen, sogenannte Asanas, kennenzulernen. Der achtteilige Kurs dauert jeweils von 17.15 Uhr bis 18.45 Uhr.

Weitere Informationen und Anmeldungen bei der Evangelischen Familienbildungsstätte Saarbrücken unter Telefon (06 81) 6 13 48.

Mehr von Saarbrücker Zeitung