Neue Hochspannungsleitung entsteht zwischen Selbach und Wadern

Gemeinderat : Freileitung kann gebaut werden

Dem Planfeststellungsverfahren zum Ersatzneubau der Hochspannungsfreileitung zwischen Selbach und Wadern hat der Nohfelder Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag einstimmig grünes Licht gegeben.

Das Vorhaben umfasst nach Angaben von Bürgermeister Andreas Veit (CDU) den Neubau von 47 Masten sowie den Rückbau von 63 bestehenden Masten auf einer Strecke von etwa 12,5 Kilometern. Los gehen soll es 2019, die Bauzeit soll zwölf Monate dauern. Das Investitionsvolumen beträgt etwa neun Millionen Euro.

Mehr von Saarbrücker Zeitung