Neue Bilder in der Rathausgalerie

Neue Bilder in der Rathausgalerie

Neunkirchen. Noch bis Ende November 2010 ist in der Rathaus-Galerie in Neunkirchen eine Gemälde-Ausstellung von Gisela Heintz und Hiltrud Schmidt-Paßmann zu sehen. Beide Künstlerinnen leben in St. Ingbert. Sie sind Mitglieder der Gruppe Pittoresco. Gisela Heintz hat auch zusammen mit den Künstlerinnen der Gruppe ConFrontal ein Atelier in St. Ingbert

Neunkirchen. Noch bis Ende November 2010 ist in der Rathaus-Galerie in Neunkirchen eine Gemälde-Ausstellung von Gisela Heintz und Hiltrud Schmidt-Paßmann zu sehen. Beide Künstlerinnen leben in St. Ingbert. Sie sind Mitglieder der Gruppe Pittoresco. Gisela Heintz hat auch zusammen mit den Künstlerinnen der Gruppe ConFrontal ein Atelier in St. Ingbert. Gisela Heintz malt ihre eindrucksvollen Bilder, meist auf großen Formaten, mit lockerem Pinselstrich, wobei sie viel Wert auf Licht und helle Farbigkeit legt. Der Malstil von Hiltrud Schmidt-Paßmann ist durch kurze Pinselstriche gekennzeichnet. Die Lebendigkeit der Flächen wird durch Bleistift- oder Tuschelinien und durch in die nasse Farbe gekratzte Strukturen verstärkt. In der Ausstellung zeigen die Künstlerinnen 56 Gemälde. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung