1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Närrischer Glanzpunkt im Bürgerhaus

Närrischer Glanzpunkt im Bürgerhaus

Mit sechs Karnevalsvereinen ist Dudweiler eine der Fastnachtshochburgen im Saarland. Seit Jahren zeichnen der Stadtbezirk und der Festausschuss Dudweiler Faasenacht (FDF) Narren für ihr Engagement aus.

Am heutigen Mittwoch ist es wieder soweit. Nach Angaben des Festausschusses werden diesmal im großen Rund des Bürgerhauses wieder zahlreiche Mitglieder der sechs Vereine geehrt. Noch-Bezirksbürgermeister Walter Rodermann spricht von einem "närrischen Glanzpunkt". Los geht das Spektakel um 19.11 Uhr. Wie der Festausschuss weiter mitteilt, kommt es nach der Ehrung zu Übergabeverhandlungen zwischen dem Dudweiler Kinderprinzenpaar, Larissa I. und Lars I., und dem Chef im Rathaus. Es geht um die Machtübergabe. Die Narren wollen von Rodermann die Schlüssel.

Unmissverständliche Drohungen

Schon jetzt drohen sie unmissverständlich: Sollten die Verhandlungen fehlschlagen, werden sie am Freitag mit Unterstützung von Garden und Musikzügen den Verwaltungssitz in der Rathausstraße stürmen. "Wir haben keine Angst vor Walter Rodermann und seinen Rathauswachen", tönen die Narren und geben sich siegessicher.