1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Nach dem Gottesdienst gibt es morgen auch ägyptische Speisen

Nach dem Gottesdienst gibt es morgen auch ägyptische Speisen

In diesem Jahr kommt die Ordnung für den Weltgebetstag aus Ägypten: Christinnen aus diesem „Brennpunktland“ haben sie überschrieben: Wasserströme in der Wüste, wie bereits ausführlich gemeldet. In Sulzbach gibt es einen ökumenischen Gottesdienst zum Weltgebetstag morgen um 18 Uhr in der katholischen Pfarrkirche Allerheiligen.

Im Anschluss daran treffen sich die Teilnehmer zum gemütlichen Beisammensein mit Essen (Speisen auch nach ägyptischen Rezepten) und Trinken, so die Veranstalter.