1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Motorradfahrer bei Unfall auf der L 134 bei Selbach schwerverletzt

Sturz auf der Landstraße bei Selbach : 18-jähriger Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Nach Angaben der Polizei war der junge Mann zu schnell in einer Linkskurve unterwegs und verlor die Kontrolle.

Ein 18-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Alleinunfall schwer verletzt worden. Wie ein Sprecher der Polizei berichtet, war der junge Mann aus Marpingen am Mittwoch gegen 14.30 Uhr auf der L 134 von Selbach nach Primstal unterwegs.

„In einer Linkskurve verlor er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte“, schildert der Sprecher. Dabei verletzte sich der Fahrer schwer.

Mit einem Rettungshubschrauber wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Für die Zeit der Unfallaufnahme musste die Strecke bis 16.30 Uhr für den Verkehr voll gesperrt werden.

Im Einsatz waren zwei Kommandos der Polizeiinspektion Nordsaarland, ein Rettunsgwagen und der Rettungshubschrauber aus Wittlich.