1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Montessori-Lehrgang für Erzieherinnen

Montessori-Lehrgang für Erzieherinnen

Info-Abend rund ums Thema „Au-Pair“ Der Infoabend zum Thema „Au-Pair“ musste um eine Woche, auf heute, Donnerstag, 3. Juli, verschoben werden.

Alle Interessierten sind also eingeladen an diesem Abend um 18 Uhr in das CEB-Akademiegebäude in Hilbringen, wo Friederike Schoeneck-Böttger vom "American Insititut for Foreign Study (AIFS)" die Au-Pair-Programme vorstellt und offene Fragen beantwortet. Der Infoabend ist kostenfrei. Um eine kurze, formlose Anmeldung telefonisch oder per E-Mail wird gebeten.

Kurs zum Lesen und Schreiben lernen

In Deutschland sind 7,5 Millionen erwachsene, erwerbsfähige, deutschsprachige Menschen funktionale Analphabeten. Viele von ihnen sind zwar in der Lage, einzelne einfache Sätze zu lesen oder zu schreiben, haben aber große Probleme mit zusammenhängenden Texten. Dabei wird im Beruf, bei Behördengängen oder beim Einkaufen tagtäglich vorausgesetzt lesen und schreiben zu können. Ein neuer Alphabetisierungskurs startet daher in der CEB ab Donnerstag, 10. Juli, 16.30 Uhr. Der Unterricht findet in Kleingruppen statt, die Kosten für zehn Termine betragen 30 Euro. Anonyme telefonische Beratung ist möglich.

Ausflug nach Nancy am 26. August

Nancy, die Hauptstadt des Departements Meurthe und Moselle, bietet viele Sehenswürdigkeiten, unter anderem das mittelalterliche Stadttor, die Franziskaner-Kirche, den Palais Ducale und den Place Stanislas, der 2005 als Unesco-Weltkulturerbe anerkannt wurde und als einer der schönsten Plätze der Welt gilt. Ebenfalls zu dieser Fahrt gehört ein Besuch der Ausstellung "Sommer 1914, Nancy und Lothringen im Krieg". Termin ist Dienstag, 26. August, die Reiseleitung hat Gabriele Sauer und der Preis beträgt 57 Euro.

Montessori-Lehrgang für Erzieherinnen

Das von Maria Montessori entwickelte Krippenkonzept Infant Community mit seinem umfangreichen Bildungskonzept für Kinder von null bis drei Jahren bietet die Möglichkeit, Kinder dieser Altersgruppe gemäß dem aktuellen Bildungsverständnis in Anlehnung an die neuesten Ergebnisse der Hirnforschung optimal zu fördern. Ab Samstag, 27. September, startet daher erneut die einjährige Weiterbildung. Die Zusatzqualifizierung richtet sich an pädagogische Fachkräfte im Krippen- und Elementarbereich. Die Kosten des Lehrgangs von 890 Euro können durch die staatliche Bildungsprämie mit 50 Prozent bezuschusst werden.

Anmeldungen und Infos gibt es bei der CEB unter Tel. (0 68 61) 93 08-44 oder E-Mail info@ceb-akademie.de.

www.ceb-akademie.de