1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Markt: Mittelalterfans treffen sich zum Markt rund um die Nohfelder Burg

Markt : Mittelalterfans treffen sich zum Markt rund um die Nohfelder Burg

() Markt, Musik und Mummenschanz heißt es zur 21. Auflage des Mittelaltermarktes in Nohfelden am Samstag und Sonntag, 15. und 16. Juli. Hier tummeln sich Ritter, Wikinger und Burgfräulein. Sie und die Besucher können Handwerkern zusehen, wie sie mit ihren geschickten Händen kunstvolle Gegenstände herstellen. In der Taverne und auf dem Marktplatz spielt die Musik. Trommeln, Sackpfeifen und Schalmaien der Musikgruppen Fabula und Tryzna lassen die Füße nicht mehr stillstehen. Für Kurzweil sorgen das Duo Jomamakü, Johnny Robels, die Schaufalknerei und viele weitere mehr. Bei Einbruch der Dunkelheit findet die spektakuläre Feuershow mit dem Duo Jomamakü ihren Anfang. Feuerspucker und Jongleure bändigen Flammen zu den Klängen der Spielleute. Ob Regen oder Sonnenschein — der Markt hat samstags von 11 bis 23 Uhr und sonntags von 11 bis 19 Uhr geöffnet.

() Markt, Musik und Mummenschanz heißt es zur 21. Auflage des Mittelaltermarktes in Nohfelden am Samstag und Sonntag, 15. und 16. Juli. Hier tummeln sich Ritter, Wikinger und Burgfräulein. Sie und die Besucher können  Handwerkern zusehen, wie sie mit ihren geschickten Händen kunstvolle Gegenstände herstellen. In der Taverne und auf dem Marktplatz spielt die Musik. Trommeln, Sackpfeifen und Schalmaien der Musikgruppen Fabula und Tryzna lassen die Füße nicht mehr stillstehen. Für
Kurzweil sorgen das Duo Jomamakü, Johnny Robels, die Schaufalknerei und viele weitere mehr. Bei Einbruch der Dunkelheit findet die spektakuläre Feuershow mit dem Duo Jomamakü ihren Anfang. Feuerspucker und Jongleure bändigen Flammen zu den Klängen der Spielleute.
Ob Regen oder Sonnenschein — der Markt hat samstags von 11 bis
23 Uhr und sonntags von 11 bis 19  Uhr geöffnet.

Mitmachen kann jeder: Bewerbungen mit Fotos an Kulturamt Nohfelden, Anne Freytag, An der Burg, Telefonnummer (0 68 52) 88 51 15, E-Mail: anne.freytag@nohfelden.de.