1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Mitglieder des SV Mosberg-Richweiler betsätigen weitgehend den Vorstand

Im Amt bestätigt : Jochen Klee lenkt weiter die Geschicke des Sportvereins

29 von insgesamt 125 – so viele Mitglieder waren der Einladung des SV Mosberg-Richweiler zur Jahreshauptversammlung gefolgt. Zunächst berichtete der Vorstand über das abgeschlossene Jahr: Als kleiner Verein in einem Dorf mit  knapp 380 Einwohnern schickte der SV dennoch sowohl eine  Damen- als auch eine Herrenmannschaft in den sportlichen Wettbewerb.

Das gilt auch für diese Saison. In der überwinterte die Damenmannschaft in der Siebener-Bezirksklasse Nord auf dem achten und letzten Tabellenplatz.

Der Vertrag mit Trainer Maik Wilhelm wurde nach fünfeinhalb Jahren für die nächste Saison einvernehmlich nicht verlängert. Für 2020/21 wurde Dennis Kattner, der vom 1. FC Niederkirchen nach Mosberg wechselt, als Spielertrainer verpflichtet. Kilian Gaßmann (FSV Geismar) wird als Co-Trainer ebenfalls für den SVM die Fußballschuhe schnüren.

Bei den Vorstandswahlen gab es nur wenige Veränderungen. Für die beiden Beisitzer Martin Gliese und Steven Pohl, die sich beide nicht mehr zur Wahl stellten, wurden Rebecca Andres, Lisa Monz-Dorsch, Jens Luther und Maik Wilhelm einstimmig als Beisitzer gewählt. Alle anderen Vorstandspositionen wurden einstimmig wiedergewählt.

Dem alten und neuen Vorsitzenden Jochen Klee oblag es dann, langjährige und verdiente Mitglieder für ihre Treue zum Verein auszuzeichnen. Allen voran Arnold Luther. Der 80-jährige ist seit 59 Jahren Mitglied und spielte viele Jahre aktiv für den SVM. Stefan Fries, Joachim Lindel und der langjährige Vorsitzende Dietmar Luther wurden  jeweils für 40 Jahre Mitgliedschaft im Sportverein geehrt. 30 Jahre dabei ist Eckhard Kohl. Für 20 Jahre  wurde Frank Seibert ausgezeichnet.

Der Vorstand des Sportvereins Mosberg-Richweiler setzt sich wie folgt zusammen: Vorsitzender ist weiterhin Jochen Klee, Oliver Klein sein Stellvertreter. Schatzmeister sind Tanja Klee und Christina Schu,  Schriftführer Bianca Luther-Klee und Manuel Wendel. Zum Jugendleiter wurde Dennis Seibert gewählt, Beisitzer sind Rebecca Andres, Lisa Monz-Dorsch, Dennis Racioppi, Manuel Wendel, Jens Luther und Maik Wilhelm.