Mit Bussen und Autos in die Partnergemeinde

Mit Bussen und Autos in die Partnergemeinde

Merzig Ein Hauch Brasilien vor dem Rathaus Mit einem 3D-Gemälde passend zur WM verleiht Lydia Hitzfeld dem Platz vor dem Stadthaus in Merzig einen Hauch Brasilien. Am Samstag, 14.

Juni, und Sonntag, 15. Juni, legt sie den Besuchern der Merziger Innenstadt ihre Kunst zu Füßen, heißt es aus der Merziger Stadtverwaltung.. Durch eine spezielle Technik ist das Kunstwerk noch wochenlang sichtbar. Hitzfeld hat mit dem Motiv "Arche Noah" bereits 2012 den Weltrekord für das größte 3D-Gemälde gebrochen.

Perl

Kinder feiern ein Fest in der Villa Borg

Ein Kinderfest wird in den Anlagen der Römischen Villa Borg gefeiert. Beim Fest am Sonntag, 27. Juli wird ein Kinderflohmarkt angeboten. Für den Flohmarkt werden Aussteller gesucht. Die Teilnahme ist kostenlos, jedoch müssen Verkaufseinrichtungen wie Tische, Decken oder Ähnliches mitgebracht werden, heißt es in der Mitteilung aus dem Perler Rathaus. Verkauft werden dürfen nur Kinderkleidung oder Spielzeug. Der Markt öffnet um elf Uhr, der Verkauf durch gewerbliche Anbieter ist nicht gestattet.

Anmeldung per E-Mail info@perl-mosel.de oder unter Tel. (0 68 67) 660.

Honzrath

Mit Bussen und Autos in die Partnergemeinde

Auf ein Wiedersehen mit ihren französischen Freunden freuen sich am kommenden Wochenende, 13. bis 15. Juni, die Mitglieder des Partnerschaftsvereins Beckingen-Honzrath. Mit Bus und Autos geht es am Freitag nach La Grande Paroisse an der Seine. Dort werden die Gastgeber samstags wieder ein mit Spannung erwartetes, ganztägiges Überraschungsprogramm bieten, wie die Besucher wissen. Der Sonntag steht im Zeichen der traditionellen Jumelagefeier.

Losheim

Antik- und Trödelmarkt am Seeufer

Ein Antik- und Trödelmarkt rund um den Losheimer Stausee wird am Wochenende, 14. und 15. Juni, von den Saar-Pfalz-Märkten angeboten. Mehr als 100 Aussteller verkaufen ihre Waren am Seeufer. Der Markt ist in der Zeit von 10 Uhr bis 18 Uhr für Besucher geöffnet.

Anmeldungen sind bei Saar-Pfalz-Märkte unter Telefon (0151) 17 27 43 35, möglich.

Losheim

Treffen für Angehörige von Demenzkranken

Ein "Angehörigen-Treff Demenz" wird am kommenden Donnerstag, 12. Juni, ab 17 Uhr angeboten. Die Selbsthilfegruppe des Caritasverbandes Saar-Hochwald trifft sich in der Sozialstation Hochwald in Losheim. Dort können sich Angehörige demenzkranker Familienmitglieder austauschen. Begleitet werden sie dabei von einer Fachkraft.

Anmeldungen sind unter Tel. (0 68 72) 49 00 möglich.

Mehr von Saarbrücker Zeitung