Merziger Pekip-Kurs im Haus der Familie hat noch Plätze frei

Merziger Pekip-Kurs im Haus der Familie hat noch Plätze frei

Ein Pekip-Kurs mit Referentin Jutta Weigl läuft donnerstags vormittags im Haus der Familie. Für August- bis Januargeborene gibt es noch freie Plätze.

Eltern können ihr Kind per Telefon anmelden und werden dann dem entsprechenden Kurs zugeteilt. Das Prager-Eltern-Kind-Programm (Pekip) richtet sich als frühe Entwicklungsbegleitung an Eltern mit Ihren Kindern im ersten Lebensjahr. Durch altersgemäße Bewegungs-, Sinnes- und Spielanregungen unterstützt Pekip die kindliche Entwicklung, stärkt und vertieft die Eltern-Kind-Beziehung und fördert den Erfahrungsaustausch der Eltern. Kosten für zehn Termine: 65 Euro.

Anmeldung: Telefonnummer (0 68 61) 60 32.

Mehr von Saarbrücker Zeitung