Mann stirbt bei Autounfall in Selbach

Zusammenstoß auf der Landstraße : Mann stirbt nach Autounfall nahe Selbach

Ein 67-Jähriger ist am Samstag nach einem Verkehrsunfall gestorben. Wie ein Sprecher der Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall um 10.55 Uhr.

Zu dieser Zeit war der Mann mit seinem Auto auf der L 134 aus Richtung Selbach kommend in Richtung L 147 unterwegs. In einer Rechtskurve geriet er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Bus. „Der Fahrer des Busses versuchte noch auszuweichen, konnte jedoch einen seitlichen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden“, erzählt ein Sprecher der Polizei Nordsaarland. Der 67-jährige Unfallverursacher wurde ins Krankenhaus nach St. Wendel eingeliefert, wo er später verstarb. Die Ermittlungen in der Verkehrsunfallsache dauern laut Polizei noch an.