Literarischer Streifzug durch die Geisterwelt

MerzigLiterarischer Streifzug durch die GeisterweltDas Museum Schloss Fellenberg öffnet diesen Sonntag, 31. Oktober, um 19.30 Uhr seine Türen für eine "klassische Geisterstunde". Das Publikum erwartet ein literarischer Streifzug durch die Welt von Geistern, Zauberern, von Hexen und Rittern, vom Bösen und Makabren

MerzigLiterarischer Streifzug durch die GeisterweltDas Museum Schloss Fellenberg öffnet diesen Sonntag, 31. Oktober, um 19.30 Uhr seine Türen für eine "klassische Geisterstunde". Das Publikum erwartet ein literarischer Streifzug durch die Welt von Geistern, Zauberern, von Hexen und Rittern, vom Bösen und Makabren. Gruselgedichte, Gruselgeschichten: Die Sängerin Claudia Dylla und Klauspeter Bungert, Pianist, verstehen es, ihr Publikum auf die Reise in ihre "gruselige" Welt mitzunehmen. yvDer Eintritt zur klassischen Geisterstunde beträgt 13 Euro pro Person. Um Anmeldung wird gebeten unter Telefon (0 68 61) 79 30 30 oder per E-Mail info@museum-schloss-fellenberg.de.LosheimGruselgestalten feiern Halloween-PartyAn diesem Sonntag, 31. Oktober, ist wieder Halloween! Und wie in den vergangenen Jahren wird in der Eisenbahnhalle in Losheim gruselig gefeiert bei "Halloween - die Party". Ein Top-DJ wird der feierwütigen Menge einheizen. yvDer Eintritt beträgt fünf Euro nur an der Abendkasse, Einlass ist ab 20 Uhr, Beginn ist um 21 Uhr.www.euphonia-tv.MerzigAuftragskunst im Schloss FellenbergNoch bis diesen Montag, 1. November, ist im Museum Schloss Fellenberg in Merzig die Ausstellung "Auftragskunst, Voormann & Kiefer, Teil 1 Alfons Kiefer", zu sehen (Foto: SZ). Öffnungszeiten sind Dienstag bis Sonntag, 14 bis 18 Uhr, und nach Vereinbarung unter Telefon (0 68 61) 79 30 30. redwww.alfons-kiefer.deWeiskirchenKonzert mit Kasper/BernardyAn diesem Samstag, 30. Oktober, ab 16.30 Uhr, geben Oranna Kasper und ihr musikalischer Partner Thomas Bernardy ein Konzert im Haus des Gastes in Weiskirchen. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort