1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Limke lässt Schaumberg-Prims jubeln

Limke lässt Schaumberg-Prims jubeln

Die A-Jugend-Fußballer der JFG Schaumberg-Prims haben in der Regionalliga Südwest einen Riesenschritt in Richtung Ligaverbleib gemacht. Die Mannschaft von Trainer Wolfgang Alt setzte sich beim neuen Tabellen-Schlusslicht Spvgg.

Wirges mit 3:1 (1:1) durch und vergrößerte dadurch den Vorsprung auf die Abstiegsplätze auf acht Zähler. Nachdem die Gastgeber zunächst durch ein Eigentor von JFG-Spieler Timo Ostermann in Führung gegangen waren (8. Minute), gelang Pascal Limke nur vier Minuten später der Ausgleich. Limke war es auch, der die JFG nach 56 Minuten in Führung brachte. Für den Treffer zum 3:1-Endstand zugunsten der Gäste sorgte dann Marius Boriseriu 20 Minuten vor dem Ende. Am kommenden Sonntag empfängt Schaumberg-Prims um 14.30 Uhr im Hasborner Waldstadion den Tabellen-Sechsten Wormatia Worms.

Die B-Jugend der JFG verlor dagegen in der Regionalliga Südwest beim 1. FC Kaiserslautern II mit 1:3 (0:2). Den zwischenzeitlichen 1:2-Anschlusstreffer hatte Christopher Simon markiert. Schaumberg-Prims bleibt damit Tabellenletzter. Die B-Jugend-Regionalliga legt nun wegen der Osterferien eine Spielpause bis Anfang Mai ein.