1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Liga Süd: Erbacher Kegler gewinnen das Derby gegen den KSC Homburg

Liga Süd: Erbacher Kegler gewinnen das Derby gegen den KSC Homburg

Am 15. Spieltag der Liga Süd konnten die Sportkegler der SK Erbach das Derby gegen den KSC Homburg mit 3958:3812 für sich entscheiden.

Die Gäste hielten aber über weite Strecken gut mit und gewannen am Ende den Zusatzpunkt. Im Startblock spielten die Homburger Sascha Klein mit 863 Holz und Thilo Jahnke mit 787 gegen Karsten Stein mit 853 Holz und Thomas Schackmar mit 763 einen Vorsprung von 34 Holz heraus. Im Mittelblock bahnte sich die Wende zu Gunsten der Gastgeber an, als Michael Simon mit 738 Holz das Duell gegen Dennis Jahnke mit 615 klar gewann. Im Schlussblock sorgte der Erbacher Stephan Schackmar mit 870 Holz für das Tagesbestergebnis. An seiner Seite brachte es Michael Pahler auf 734 Holz. Homburgs Schlussstarter Dirk Jahnke mit 737 Holz und Philipp Jahnke mit 810 konnten die Niederlage nicht mehr abwenden.

Die Zweite der KSG Bexbach kam im Heimspiel gegen die KSG Köllerbach II zu einem 2:1-Sieg. Beim 3930:3753 überzeugten KSG-Kegler Kai Schiestel (811) und Bernhard Kuhn (804).