Landkreis stellt Broschüre zum Thema Bauen und Sanieren vor

Kreis Neunkirchen. Ein Haus zu bauen oder zu renovieren gehört zu den spannenden Dingen des Lebens. Jetzt hat der Landkreis Neunkirchen gemeinsam mit dem Weka-Verlag und der Unterstützung durch Firmen der Region ein Informationsmagazin herausgegeben, das auf über 50 Seiten Tipps rund ums Bauen gibt

Kreis Neunkirchen. Ein Haus zu bauen oder zu renovieren gehört zu den spannenden Dingen des Lebens. Jetzt hat der Landkreis Neunkirchen gemeinsam mit dem Weka-Verlag und der Unterstützung durch Firmen der Region ein Informationsmagazin herausgegeben, das auf über 50 Seiten Tipps rund ums Bauen gibt. Landrat Rudolf Hinsberger und der Leiter des Amtes für Öffentlichkeitsarbeit, Sören Meng, stellten das neue Werk jetzt vor.Baue ich neu oder saniere ich einen Altbau, was ist bei der Baufinanzierung zu beachten, welche Förderungen gibt es? Auf diese und viele anderen Fragen gibt die Broschüre eine Antwort. Auch Ansprechpartner rund ums Bauen aus den Städten und Gemeinden des Kreises findet der Leser übersichtlich dargestellt. Fotos aus dem gesamten Kreis machen die Broschüre lebendig. "Gerade in unserer Region hat man zu den eigenen vier Wänden einen besonderen Bezug. Mit dieser Broschüre hat man einen kompetenten Ratgeber zur Hand", so Landrat Rudolf Hinsberger. "Der moderne Magazincharakter macht die Broschüre lesenswert", ergänzte Meng. redDie Broschüre ist bei allen Städten und Gemeinden des und bei der Unteren Bauaufsichtsbehörde des Landkreises kostenlos erhältlich. Infos gibt es auch unter Tel. (06824) 906 12 45.