1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Krimi-Nacht mit Jazz in der Stummschen Reithalle Neunkirchen

Krimi-Nacht mit Jazz in der Stummschen Reithalle Neunkirchen

Neunkirchen. Am Freitag, 17. Oktober, lesen im Rahmen der Neunkircher Literaturtage bekannte Krimi-Autoren ab 20.30 Uhr in der Stummschen Reithalle in Neunkirchen. Die Krimi-Nacht, organisiert in Zusammenarbeit mit Markus Walther, bietet fesselnde, abwechslungsreiche Unterhaltung mit vier Autorinnen und Autoren

Neunkirchen. Am Freitag, 17. Oktober, lesen im Rahmen der Neunkircher Literaturtage bekannte Krimi-Autoren ab 20.30 Uhr in der Stummschen Reithalle in Neunkirchen. Die Krimi-Nacht, organisiert in Zusammenarbeit mit Markus Walther, bietet fesselnde, abwechslungsreiche Unterhaltung mit vier Autorinnen und Autoren. Jürgen Kehrer stellt "seinen" Münsteraner Privatdetektiv Georg Wilsberg vor, die Ludwigshafener Ermittlerin Bettina Boll wird von ihrer Autorin Monika Geier präsentiert. Der Luxemburger Autor Marco Schank und die saarländische Autorin Kerstin Rech (Foto: SZ) stellen in ihren Romanen auch regionale historische Bezüge her. Martin Preiser wird Jazzvariationen am Flügel präsentieren. Karten für die Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Neunkirchen und dem Landkreis Neunkirchen für zehn Euro gibt es bei allen Vorverkaufstellen von CTS-Eventim wie der NVG in der Lindenallee. redVorverkauf: Telefon (0681) 58822222.