1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Kino-Seminar für Schulklassen dreht sich um das Thema Gewalt

Kino-Seminar für Schulklassen dreht sich um das Thema Gewalt

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus bieten die Landeszentrale für politische Bildung, das Fanprojekt „Innwurf“ und das Sozialpädagogische Netzwerk der Arbeiterwohlfahrt am Donnerstag und Freitag, 13. und 14.

März, Kino-Seminare für Schulklassen ab Stufe 9 an. Am Beispiel des Kurzfilms "Heimspiel" sollen die Jugendlichen über das Thema Gewalt diskutieren. Nach der Filmpräsentation leitet der Sozial- und Medienpädagoge Jörg Litzenburger die Debatte. Termine des rund zweistündigen Seminars: Donnerstag und Freitag, 13. und 14. März, jeweils um 8.30 Uhr und um 11 Uhr im Filmhaus Saarbrücken. Eintritt: 3,50 Euro. red

Anmeldung bei der Landeszentrale für politische Bildung unter Telefon (0 68 97) 7 90 81 04.