1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Festival: Kay One übernimmt Lenas Part beim Festival

Festival : Kay One übernimmt Lenas Part beim Festival

Das Open-Air-Wochenende am Bostalsee steht unmittelbar bevor. Am Samstagabend, 9. September, tritt Vanessa Mai auf. Sonntag sind gleich mehrere Künstler fürs Summer-Fade-Out-Festival gebucht.

So kurz vor dem ersten Konzert schaut der Veranstalter in der Regel wohl nur noch bange auf den Wetterbericht und hofft, dass es die Prognosen gut mit den Veranstaltungen meinen. Nicht so das Team von Riverflow-Entertainment. Bei der Event-
agentur aus Idar-Oberstein war am Mittwoch Stress pur angesagt. „Uns erreichte eine für uns sehr bittere Nachricht“: Mit diesen Worten wandte sich der Veranstalter an die St. Wendeler Redaktion: „Sowohl Lena als auch Lukas Rieger können nicht am Sonntag erscheinen.“ Durch die Absage von Lena Meyer-Landrut hat das Summer-Fade-Out-Festival urplötzlich seinen Headliner verloren. Der Veranstalter gibt organisatorische Gründe für das Fehlen der Eurovison-Songcontest-Gewinnerin von 2010 an.

Lena Meyer-Landrut selbst bestätigt auf ihrer Facebook-Seite, dass sie am Sonntag nicht zum Bostalsee kommen kann. Auch sie spricht von organisatorischen Gründen und schreibt: „Es tut mir sooo schrecklich leid. Ich hoffe, euch ganz bald wieder zu sehen.“

Aber was wird nun aus dem Summer-Fade-Out-Festival? „Wir haben unter Hochdruck versucht, möglichst gleichwertigen Ersatz bieten zu können“, heißt es vonseiten des Veranstalters. Das sei „eine riesige Herausforderung“ gewesen. Dennoch kann Riverflow-Entertainment rasch Namen liefern. Kay One soll neuer Headliner des Festivals werden. Den deutschen Rapper kennt man auch aus dem Fernsehen. So war er beispielsweise Juror bei „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS). Laut Veranstalter wird er seinen Hit „Louis Louis“ präsentieren und den brandneuen Titel „Señorita“, der am Freitag, 8. September, erscheint. Aufgenommen hat Kay One den Song mit Pietro Lombardi. Der DSDS-Gewinner von 2011 wird ebenfalls zum Festival kommen. „Außerdem haben wir aus den USA noch The Product G&B an Land gezogen“, verkündet Riverflow-Entertainment.

Desweiteren sind bei der Sommer-Abschluss-Party noch Prince Damien, Daniele Negroni, Jesse Ritch, Dante Thomas, Jermaine Alford, Daniel Schuhmacher, De Facto und weitere Künstler am Start. Laut Veranstalter gibt es noch Tickets an der Tageskasse. Das Open-Air beginnt am Sonntag, 10. September, 13 Uhr. Einlass ist ab 12 Uhr.

Am Vorabend, 9. September, tritt Vanessa Mai auf der Festwiese am Bostalsee auf. Einlass ist ab 18 Uhr. Die Show soll gegen 19 Uhr beginnen.

www.summerfadeout.de