1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Katholische Kirche informiert über Eine-Welt-Projektarbeit

Katholische Kirche informiert über Eine-Welt-Projektarbeit

Neunkirchen. Die katholische Kirche im Raum Neunkirchen lädt für Dienstag, 26. Januar, um 19.30 Uhr zu einem Informationsabend "Eine Welt" im Marienheim (Marienstraße 5) in Neunkirchen ein. Im ersten Teil des Abends werden die Besucher zur Eine-Welt-Projektarbeit in Bolivien und dem Tschad informiert

Neunkirchen. Die katholische Kirche im Raum Neunkirchen lädt für Dienstag, 26. Januar, um 19.30 Uhr zu einem Informationsabend "Eine Welt" im Marienheim (Marienstraße 5) in Neunkirchen ein. Im ersten Teil des Abends werden die Besucher zur Eine-Welt-Projektarbeit in Bolivien und dem Tschad informiert. Im zweiten Teil soll dann beraten und beschlossen werden, welche Projekte 2010 hier durchgeführt werden, heißt es in einer Pressemitteilung des Dekanats weiter. "Beim Thema 'Eine Welt' geht es nicht zuerst um Spenden, sondern darum, dass wir in der globalisierten Welt voneinander lernen, füreinander Verantwortung tragen und miteinander Zukunft gestalten", sagt Gemeindereferentin Anne Lonsdorfer (Foto: SZ). Sie bereitet den Informationsabends vor, an dem die Partnerschaftsarbeit der katholischen Kirche im Bistum Trier mit Bolivien und dem Tschad vorgestellt werden. Sie weiß, wovon Sie spricht. So war sie doch selbst fünf Jahre im Tschad für ein Projekt des Hilfswerkes Misereor tätig. Lonsdorfer will mit Dekanatsreferent Klaus Becker im Dekanat Neunkirchen Menschen suchen, die ebenfalls Interesse haben vor Ort im eigenen Lebensraum für ein Stück "gerechtere Welt" zu sorgen. "In den einzelnen Pfarrgemeinden unseres Dekanates gibt es viele Initiativen zum Thema 'Eine Welt': Verkauf von fair gehandelten Waren, Besuch von Gruppen und Personen aus Bolivien und anderen südlichen Ländern, thematische Gottesdienste zu den großen Spendenaktionen wie Missio, Misereor oder der Sternsingeraktion", berichten beide weiter. Ein Vorzeigeprojekt in diesem Bereich ist die Bolivienkleidersammlung der katholischen Jugend, an der sich jährlich zirka 200 Jugendliche und junge Erwachsene im Raum Neunkirchen beteiligen. red