1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Kasper trifft Rumpelstilzchen in Ottweiler und in Neunkirchen

Kasper trifft Rumpelstilzchen in Ottweiler und in Neunkirchen

Neunkirchen/Ottweiler. Der Puppenpalast gibt zwei Gastspiele im Kreis Neunkirchen. Er gastiert am Freitag, 8. August, um 16 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in Ottweiler und am Mittwoch, 13. August, um 16 Uhr in der Stummschen Reithalle in Neunkirchen. Karten gibt es nur an den Tageskasse, ab 30 Minuten vor dem Veranstaltungsbeginn, heißt es in einer Pressemitteilung weiter

Neunkirchen/Ottweiler. Der Puppenpalast gibt zwei Gastspiele im Kreis Neunkirchen. Er gastiert am Freitag, 8. August, um 16 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in Ottweiler und am Mittwoch, 13. August, um 16 Uhr in der Stummschen Reithalle in Neunkirchen. Karten gibt es nur an den Tageskasse, ab 30 Minuten vor dem Veranstaltungsbeginn, heißt es in einer Pressemitteilung weiter. In diesem Jahr erleben der Kasper und seine Freunde sowie Carlos der Rabe und das Krokodil wieder neue Abenteuer im Märchenwald, aufgeführt mit Holzhandpuppen. Das Märchen Rumpelstilzchen wird in fünf Szenen aufgeführt und dauert etwa 45 Minuten. Ein Programm für die ganze Familie, geeignet für Kinder ab zwei Jahren. Der Puppenpalast ist bekannt für seine farbenfrohen Kulissen und die außergewöhnliche Puppenbühne in Form einer Ritterburg. Besonders geehrt wurde die Truppe für ihre witzige Spielweise. Der Eintritt kostet 4,50 Euro. redInfo-Hotline: Telefon (0177) 6779293.