Kabarettist Hans Georgi gibt den Maschmeier in der Gustavsburg

Kabarettist Hans Georgi gibt den Maschmeier in der Gustavsburg

Am kommenden Donnerstag, 17. Juli, findet um 20 Uhr in der Gustavsburg in Jägersburg die nächste Aufführung der Reihe „Kultur im Museum“ statt.

Diesmal tritt der musikalische Kabarettist Hans Georgi "Der kleine Maschmeier" mit dem Programm "Ich will dein Geld" auf.

Geboten wird ein satirisches Seminar rund um das Kaufen und Verkaufen. Das Seminar beginnt mit "Günter dem Einklatscher", der nicht nur die Besucher auf Betriebstemperatur klatscht, sondern auch über seine Erlebnisse bei RTL ein wenig plaudert. Im Anschluss referiert der Gastdozent "Der kleine Maschmeier" über seine Herkunft, seine Freunde Gerhard Schröder und Christian Wulff beziehungsweise seine "erfolgreichen" Geschäftsmethoden. Danach beginnt der Hauptreferent "Heinrich Top" mit dem eigentlichen Verkaufsseminar. Es handelt vom Vertreter, der ein Produkt verkauft, aber auch vom Volksvertreter, der ein Volk verkauft, heißt es in der Pressemitteilung der Stadtverwaltung weiter.

Eintrittskarten gibt es bei der Abteilung für Kultur und Tourismus im Rathaus, Am Forum 5, in Homburg beziehungsweise an der Abendkasse. Einzelkarten kosten zehn Euro, Schüler und Studenten zahlen jeweils acht Euro.

Weitere Informationen sind bei der Abteilung für Kultur- und Tourismus unter Telefon (0 68 41) 10 11 68 oder per E-Mail unter kultur@homburg.de.