Jugendgruppe: Junge Naturschützer bauen und spielen im Wald

Jugendgruppe : Junge Naturschützer bauen und spielen im Wald

Die Jugendgruppe des Bundes Naturschutz Obere Nahe kommt am Mittwoch, 23. August, zum ersten Mal nach den Sommerferien zusammen.

Angesprochen seien Kinder von sechs bis zwölf Jahren aus der Gemeinde Nohfelden. Auch Neulinge seien willkommen. „Wir gehen in den Wald und werden dort bauen und spielen“, kündigt der Leiter der Jugendgruppen, Robin Ramminger, an. Ans Wetter angepasste Kleidung sollte angezogen und ein Vesperbrot eingepackt werden. Treffpunkt ist laut Ramminger um 15.30 Uhr an den Werkstätten der Waldorfschule in Walhausen.

Infos: Tel. (0 68 52) 32 80 15.

Mehr von Saarbrücker Zeitung