November : Tierquäler legt Frikadellen mit Rasierklingen aus

Meldungen über Hundehasser, die gefährliche Köder auslegen, schaffen es regelmäßig unter die Top-Artikel bei Facebook. Im Jahr 2018 gab es eine Vielzahl davon. Auch im Monat November. Tierquäler hatten in Nohfelden zwei Frikadellen ausgelegt, die mit Rasierklingen gespickt waren.

Zum Glück entdeckte eine Anwohnerin diese, bevor ein Hund zu Schaden kam. Die Polizei leitete die Ermittlungen ein. Sie teilte der SZ mit: „Ganz offensichtlich sollten dadurch Tiere verletzt oder getötet werden.“

1: „Tierquäler legt Frikadellen mit Rasierklingen aus“; 25. November 2018; 16 989 erreichte
Personen.
2: „Mehr Alpen-Flair fürs Schaumbergplateau“; 2. November 2018; 8288 erreichte Personen.
3: „Jennifer Haben tauscht ihre Songs in Südafrika“; 7. November 2018; 8039 erreichte Personen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung