1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Irrtum beim Vornamen: Hildegard, nicht Ulrike

Irrtum beim Vornamen: Hildegard, nicht Ulrike

Dörrenbach Hoffest an Pfingsten auf dem Sonnenhof Der Sonnenhof in Dörrenbach feiert Hoffest. An Pfingstsonntag ab 10 Uhr ist Frühschoppen, um 13 Uhr folgt die Pferdesegnung.

Stellplätze für Pferde sind vorhanden. Für Kinder gibt es kostenlose Kutschfahrten, Kinderschminken und eine Strohburg. Pfingstmontag gibt es einen Trödelmarkt.

Wolfersweiler

Vereinsausflug ins Hahnenbachtal

Am morgigen Samstag führt der Vereinsausflug des HV Novallis ins Hahnenbachtal. Die Wanderung mit einem Führer dauert etwa vier Stunden. Abfahrt ist um 9 Uhr an der Bushaltestelle, Dorfmitte. Gefahren wird mit einem Bus. Es sind auch Nichtmitglieder eingeladen. Rückankunft ist für 19.30 Uhr vorgesehen.

St. Wendel

Reise nach Südpolen und Prag

Das Seniorenbüro des Landkreises St. Wendel teilt mit, dass die Bezirksverkehrswacht Obere Nahe vom 3. bis 15. August eine 13-tägige Reise durch Südpolen und nach Prag durchführt. Für diese Fahrt werden noch Teilnehmer gesucht. Untergebracht wird die Reisegruppe in einem 4-Sterne-Hotel mit Halbpension. Kosten: 996 Euro pro Person (Doppelzimmer).

Anmeldung: Siegmar Fritsch, Seniorenbeauftragter der Gemeinde Nohfelden, Tel. (0 68 52) 61 27.

St. Wendel

Neuer Hip-Hop-Kurs für Kinder startet

Beim Kneipp-Verein St. Wendel startet wieder ein neuer Hip-Hop-Kurs für neun- bis 13-jährige Kinder unter der Leitung von Michelle Meier am morgigen Samstag um 12 Uhr im Kneipp-Treff.

Anmeldung: Telefon (0173) 8 10 51 77.

Mosberg-Richweiler

Irrtum beim Vornamen: Hildegard, nicht Ulrike

Einen falschen Vornamen bekam Hildegard Benz versehentlich in unserem gestrigen Artikel über die Schafzucht in Mosberg-Richweiler verpasst. Wir nannten sie irrtümlich Ulrike.

Neubrücke

Hochschulball am Umwelt-Campus

Zum Höhepunkt des Jahres laden die Freunde der Hochschule am Samstag, 28. Juni, in das Kommunikationsgebäude am Umwelt-Campus Birkenfeld ein. Alle Tanzbegeisterten können eine Ballnacht mit der Band NiteShift zu erleben. Nichttänzer können sich auf magische Momente freuen. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Gruppen aus acht Personen können je einen Tisch reservieren. Karten gibt es für 39 Euro pro Person, Studenten 19 Euro. Ab 22 Uhr Flanierkarten für 10 Euro.

Karten gibt es im Vorverkauf per E-Mail unter: hochschulball@umwelt-campus.de