1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Info-Veranstaltung in Eiweiler über Gefahren des Riesenbärenklaus

Info-Veranstaltung in Eiweiler über Gefahren des Riesenbärenklaus

Informationen zum Thema Riesenbärenklau liefern am Montag, 16. November, um 16.30 Uhr Volker Wild (Umwelt-Ministerium), Wilhelm Wagner (Landschaftspflegeverein Karlsbrunn), Axel Didion (Naturlandstiftung Saar ) und Andreas Bettinger (Zentrum für Biodokumentation) im Hotel Lindenhof in Eiweiler , Eckersbergstraße 1. Die wachsende Ausbreitung des Riesenbärenklaus stellt Grundstückseigentümer und Landbesitzer insbesondere im nördlichen Saarland vor wachsende Probleme.

Dabei zeigt sich, dass es in der Praxis äußerst schwierig ist, die ungebremste Ausbreitung zu stoppen oder gar zurückzuführen. Dennoch gibt es hier auch erfolgreiche Beispiele der Bekämpfung. Zu dieser Informationsveranstaltung lädt der SPD-Kreisverband ein.