Deutsches Rotes Kreuz in Wolfersweiler : Termin fürs Blutspenden reservieren

Termin des Deutschen Roten Kreuzes in Wolfersweiler mit neuen Abläufen.

Täglich werden in Deutschland rund 15 000 Blutspenden benötigt, um die Patienten  zu versorgen. Auch und gerade während der Corona-Krise sind die Blutspendedienste des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) daher dringend auf die Unterstützung der Bevölkerung durch Blutspenden angewiesen. Das DRK ruft daher zur Blutspende in Wolfersweiler auf. Diese geht am kommenden Montag, 21. Dezember, von 17  bis 20 Uhr in der Mehrzweckhalle in der Ernst-Heinz-Straße über die Bühne. Erstmals werden  Spender gebeten, im Vorfeld eine Spendezeit zu vereinbaren. Durch die Terminreservierung sollen die Abläufe auf dem Blutspendetermin verbessert und unnötige Wartezeiten für die  Spender vermieden werden, teilt eine DRK-Sprecherin mit.

https://terminreservierung.blutspendedienst-west.de/m/wolfersweiler

www.spenderservice.net