1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

In Saarlouis gibt's jetzt zwei Ladestationen für Elektro-Autos

In Saarlouis gibt's jetzt zwei Ladestationen für Elektro-Autos

Saarlouis ist Pilotstadt des e-Mobil Saar, je zwei Ladestationen für E-Mobile stehen am Kleinen Markt und am Bahnhof. An je einer von ihnen können ab sofort private Elektrofahrzeuge kostenlos aufgeladen werden.

Nach wie vor stehen sowohl am Kleinen Markt als auch am Hauptbahnhof insgesamt zwei Elektrofahrzeuge von e-Mobil Saar zum Car-Sharing bereit. Nach einer einmaligen Anmeldung können die Fahrzeuge stundenweise gemietet werden.

Derzeit führt e-Mobil Saar eine Promo-Tour durch das Saarland durch. Am Sonntag, 6. April, macht die Tour von 12 bis 16 Uhr Station auf dem Kleinen Markt in Saarlouis. Dort wird die Funktion der E-Mobile und des Car-Sharing-Systems erläutert und die Funktionsweise der Ladesäulen erklärt. Zudem kann man sich vor Ort kostenlos anmelden, Testfahrten sind möglich.

Während der die Promo-Tour begleitenden Schnupperwochen können die e-Mobil Saar E-Car-Sharing-Elektrofahrzeuge zum halben Preis von 2,50 Euro statt fünf Euro pro Stunde genutzt werden.

Ansprechpartner ist Sascha Schmidt, Kreisstadt Saarlouis, Postfach 2260, 66722 Saarlouis.