Heute ist wieder ,,Bilderbuchkino“ in der Stadtbibliothek

Heute ist wieder ,,Bilderbuchkino“ in der Stadtbibliothek

Am heutigen Mittwoch wird im Rahmen des ,,Bilderbuchkinos“ in der Sulzbacher Bibliothek vorgelesen aus dem Buch „Der kleine Gott und die Tiere“. Der Text und die Bilder sind von Annette Swoboda, die bereits seit 1988 als freie Illustratorin arbeitet, hin und wieder die Texte zu ihren Büchern auch selbst schreibt.

Im Buchhandel sind derzeit 38 Titel von ihr lieferbar, im Bestand der Stadtbibliothek befinden sich 14 Bilderbücher und Erzählbände, an denen sie als Illustratorin beteiligt war.

Mit ihrem im Jahr 2012 erschienen Bilderbuch "Der kleine Gott und die Tiere" ist ihr ein kleines Meisterwerk gelungen. Erzählt wird darin von der Erschaffung der Tiere. Denn ohne die Tiere wäre es doch zu still und nur halb so schön auf der Welt. Lustig geht es dabei zu, wenn sich der kleine Gott ans Werk macht. Das Resultat sind große und kleine, rote und gelbe, fliegende und schwimmende, singende und quakende Tiere. Annette Swobodas detailreiche Bilder sind liebevoll und kindgerecht und als Bilderbuchkino ein Augenschmaus.

Beginn der Veranstaltung ist wie immer um 15.45 Uhr. Ein Bewegungs- und Ratespiel steht diesmal auch auf dem Programm. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen erhält man unter Tel. (0 68 97) 508-430.

Mehr von Saarbrücker Zeitung