Heusweiler Gemeinderat befasst sich mit Brandschutz

Heusweiler Gemeinderat befasst sich mit Brandschutz

Der Heusweiler Gemeinderat tagt am Donnerstag, 27. März, ab 18.

30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Im Mittelpunkt steht eine Änderung der Brandschutzsatzung der Gemeinde. Sie ist notwendig geworden, weil sich in den vergangenen beiden Jahren die Löschbezirke Dilsburg und Niedersalbach aufgelöst haben. Außerdem wird der Löschwasserplan der Gemeinde vorgestellt und erläutert, und es wird über eine Änderung des Gesellschaftsvertrages mit der ABG Heusweiler/Riegelsberg (Ausbildungsbeschäftigungsförderungsgesellschaft) gesprochen. Hier geht es um die zukünftige Zusammensetzung des ABG-Beirates. Im öffentlichen Teil der Sitzung wird auch ein Antrag der FDP behandelt, die einen Zebrastreifen in Eiweiler fordert. Und zwar in der Großwaldstraße, in Höhe des Fußweges zum Sportplatz.

Zudem soll der Gemeinderat dem Bürgermeister mit auf den Weg geben, wie er in der Verbandsversammlung des EVS (Entsorgungsverband Saar) abstimmen soll. Der Sitzung ist eine Bürgerfragestunde vorgeschaltet.

Mehr von Saarbrücker Zeitung