Heimische Tiere und Exoten sind zu sehen

Heimische Tiere und Exoten sind zu sehen

Neunkirchen. Über 200 lustige, buntgefiederte Gesellen erwarten die Besucher der großen Vogelschau des Kanarienzucht- und Vogelschutzvereins Gut Hohl 1921 Neunkirchen an diesem Wochenende, 13./14. November, im evangelischen Gemeindezentrum in Wellesweiler

Neunkirchen. Über 200 lustige, buntgefiederte Gesellen erwarten die Besucher der großen Vogelschau des Kanarienzucht- und Vogelschutzvereins Gut Hohl 1921 Neunkirchen an diesem Wochenende, 13./14. November, im evangelischen Gemeindezentrum in Wellesweiler. Die Schau präsentiert ein großes Spektrum über die Zuchterfolge des Neunkircher Vereins, der selbst schon Saarland- und Bundessieger stellte. Neben einer Vielzahl von unterschiedlichsten Exoten erwartet die Besucher aber auch ein Einblick in die heimische Vogelwelt. So werden neben verschiedensten Finkenarten auch Wachteln präsentiert. Informiert werden die Besucher von den Mitgliedern des Kanarienzucht- und Vogelschutzvereins auch über Zucht und Haltung ihrer eigenen Vögel. Der Verkauf von Winterfutter, Vogelhäuschen und eine Tombola runden die Schau im evangelischen Gemeinde-Zentrum ab. Der Eintritt zur großen Vogelschau des Kanarienzucht- und Vogelschutzvereins Gut Hohl 1921 Neunkirchen ist frei. ad