1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Heckmann und Rödel sind Golf-Landesmeister der Senioren

Heckmann und Rödel sind Golf-Landesmeister der Senioren

70 Golferinnen und Golfer aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland sind zur Landeseinzelmeisterschaft der Senioren im Golfpark Weiherhof in Nunkirchen angetreten. Walter Jauss vom GC Trier benötigte am ersten Tag 76 Schläge.

Bei den Damen führte Ulrike Heckmann vom Golfclub Weiherhof mit 82 Schlägen. Am zweiten Turniertag konnte sich Manfred Rödel vom Golfclub Bad Ems, der nach dem Auftakt auf Platz sechs rangierte, nach vorne arbeiten. Letztendlich waren Rödel und Jauss schlaggleich. Sie mussten ins Stechen, in dem sich Rödel den Sieg sicherte.

Bei den Damen konnte Heckmann ihre tadellose Runde am zweiten Turniertag fortsetzen. Sie wurde Landesmeisterin vor Claudia Terborg vom Golfclub Westerwald, wie die Veranstalter mitteilen.

Zum Thema:

Auf einen BlickErgebnis Golf-Landeseinzelmeisterschaft der Senioren im Golfpark Weiherhof in Nunkirchen: Herren: 1. Manfred Rödel, GC Bad Ems (154 Schläge), 2. Walter Jauss, GC Trier (154), 3. Hans Frey, GC Westpfalz (159). Damen: 1. Ulrike Heckmann, GC Weiherhof (165), 2. Claudia Terborg, GC Westpfalz, (171), 3. Cornelia Bouchy, GC Mommenheim (172). red