Haus-Chor begeistert mit Musical

Haus-Chor begeistert mit Musical

Neunkirchen/Nahe. Das Caritas-Seniorenzentrum "Haus am See" feierte sein Sommerfest. Die Sonne schien, es war warm und nur ein laues Lüftchen sorgte gelegentlich für etwas Abkühlung. Schon zu Beginn des Gottesdienstes war das Haus prall gefüllt

Neunkirchen/Nahe. Das Caritas-Seniorenzentrum "Haus am See" feierte sein Sommerfest. Die Sonne schien, es war warm und nur ein laues Lüftchen sorgte gelegentlich für etwas Abkühlung. Schon zu Beginn des Gottesdienstes war das Haus prall gefüllt. Zur besonderen Freude von "Haus am See"-Leiterin Steffi Gebel kamen an diesem Sonntag viele Besucher und feierten zusammen mit den Bewohnern die Sonntagsmesse und nutzten noch danach die Gelegenheit zu einer Frühschoppenrunde, zum Mittagessen oder zu Kaffee und Kuchen bei Musik unterm blauen Himmel. "Die Stimmung ist super", freute sich eine Besucherin. Im und um das Seniorenzentrum Haus am See herrschte reges Treiben. Höhepunkt des Nachmittags war sicherlich der Auftritt des hauseigenen Chores, der mit einer eigens inszenierten "Musical-Aufführung" die Gäste zum Mitsingen und Lachen anregte. Auch der Ortsvorsteher Arno Stockmar aus Neunkirchen/Nahe bewies Humor, denn er stellte die besungene Hauptperson in dieser musikalischen Reise dar. Alle Beteiligten hatten sichtlich ihren Spaß an dieser Darbietung. Weitere Höhepunkte folgten. Schwungvoll interpretierte das Jugendorchester aus Bliesen ein Repertoire aus Pop und Klassik. Ausgelassene Stimmung und fröhliche Geselligkeit prägten den Nachmittag. Die Senioren-Tanzgruppe 60plus und die Tanzgruppe La Volte in Begleitung des Musikensembles Concinamus füllten das weitere musikalische Programm. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung