Hanomag-Freunde treffen sich Pfingsten am Bostalsee

Hanomag-Freunde treffen sich Pfingsten am Bostalsee

Bosen. Über Pfingsten, 9. bis 12.Mai, findet am Bostalsee das dritte Saarlandtreffen der Hanomag AL 28 Fahrer statt. Erwartet werden mehr als 100 Fahrzeuge, die meistens als Wohnmobil genutzt werden

Bosen. Über Pfingsten, 9. bis 12.Mai, findet am Bostalsee das dritte Saarlandtreffen der Hanomag AL 28 Fahrer statt. Erwartet werden mehr als 100 Fahrzeuge, die meistens als Wohnmobil genutzt werden. Auch Fahrer anderer Marken werden wieder dabei sein, so gibt es vom Borgward über Hanomag, Landrover, Magirus, MAN, Mercedes Benz, Pinzgauer, Unimog Ural und VW selbstausgebaute Wohnmobile zu bestaunen. Das Treffen soll den Liebhabern und Freunden von Reisemobilen jeglicher Art, egal ob Allrad-Lkw, Bus oder Geländewagen einen Treffpunkt bieten, sich mit Gleichgesinnten zu unterhalten und den einen oder anderen Kontakt zu knüpfen. Freitagabend und Samstagabend gibt es Dia-Vorträge über Fernreisen zu sehen. Am Sonntagabend spielt Gulli Oldies aus der Rock-Pop und Blues Geschichte. Teilnehmer aus ganz Deutschland, Belgien, Holland und England haben bereits zugesagt. Der eine oder andere kommt zurück von Reisen durch Nordafrika und Südeuropa und hat so manches zu erzählen. Die Teilnehmer haben auch die Möglichkeit einen Flohmarkt ab zu halten, so wird vom Buch über Mützen und T-Shirts, Material aus den Beständen der Bundeswehr, bis zum Fahrzeugteil alles angeboten. redWeitere Infos: Telefon (06855) 990040oder per E-Mail: erwin.raddatz@kabelmail.de