1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Handball-Saarlandliga: Letztes Spiel für Gabler als Nordsaar-Trainer

Handball-Saarlandliga: Letztes Spiel für Gabler als Nordsaar-Trainer

Mit der Heimpartie der HSG Nordsaar an diesem Samstag um 18 Uhr in der Oberthaler Bliestalhalle gegen die HG Saarlouis II geht eine kuriose Spielzeit in der Handball-Saarlandliga zu Ende. Die HGS II errang klar die Meisterschaft, der Verein verzichtete jedoch auf den Aufstieg in die Oberliga und steigt dadurch satzungsgemäß als Titelträger in die Bezirksliga ab.



Bei der HSG Nordsaar sitzt nach zwei Spielzeiten Alexander Gabler im Spiel gegen die HGS II letztmalig auf der Trainerbank. Er übernahm Nordsaar nach dem Oberliga-Abstieg 2012 und führte die Truppe im ersten Jahr auf den zweiten Platz der Saarlandliga. "Nun noch ein Sieg über Saarlouis und wir sind Dritter. Das wäre für mich ein sauberer Abschluss", so Gabler. Wie es für ihn weitergeht, steht indes noch nicht fest, allerdings kann er sich gut vorstellen, anderswo weiterzumachen.