Handball-Oberliga: Zebras wollen Punkte aus Vallendar entführen

Handball-Oberliga: Zebras wollen Punkte aus Vallendar entführen

Die Handballfreunde Illtal (HFI) reisen am 25. Spieltag an diesem Samstagabend zum HV Vallendar (Anwurf 18 Uhr).

Der Handball-Oberligist steht mit 33:15 Punkten auf Tabellenplatz drei, der auch Saisonziel ist. Zur Vizemeisterschaft wird es wohl nicht mehr reichen, denn der SV Zweibrücken hat sechs Spieltage vor Schluss bereits acht Punkte Vorsprung. Hinter den HFI in Schlagweite steht die SG Saulheim mit 29 Punkten aus 25 Spielen. Illtal braucht also Zählbares, Vallendar braucht die Punkte zum Überleben. Die Rheinland-Pfälzer stehen auf Tabellenplatz elf und befinden sich mitten im Abstiegskampf. Die letzten beiden Auswärtsspiele in Vallendar haben die Zebras jeweils verloren.