1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Golfturnier der Neunkircher Rotarier für guten Zweck

Golfturnier der Neunkircher Rotarier für guten Zweck

Websweiler/Neunkirchen. Beim Wohltätigkeits-Golfturnier des Rotary-Clubs Neunkirchen auf dem Websweiler Hof ist ein Erlös von 4000 Euro erzielt worden. Zum Erfolg der Veranstaltung trugen 120 engagierte Golfer aller Handicap-Klassen sowie großzügige Sponsoren bei. Es wurden zum Teil hervorragende Ergebnisse erzielt. Die Spielleitung lag in bewährter Obhut von Rotary-Präsident Dr

Websweiler/Neunkirchen. Beim Wohltätigkeits-Golfturnier des Rotary-Clubs Neunkirchen auf dem Websweiler Hof ist ein Erlös von 4000 Euro erzielt worden. Zum Erfolg der Veranstaltung trugen 120 engagierte Golfer aller Handicap-Klassen sowie großzügige Sponsoren bei. Es wurden zum Teil hervorragende Ergebnisse erzielt. Die Spielleitung lag in bewährter Obhut von Rotary-Präsident Dr. Gunther Dietz, Professor Carsten Engel (Rotary Club) und dem Websweiler Clubmanager Jochen Möller. Bereits zwei Tage nach der Veranstaltung wurde der Erlös an die humanitäre Organisation German Rotary Volunteer Doctors (GRVD) überreicht. GRDV leistet freiwillige medizinische Hilfe in Entwicklungsländern. GRDV-Vorsitzender Jörg J. Bahr aus Oberammergau nahm die Spende persönlich im Saarland entgegen. Er würdigte das besondere Engagement der Neunkircher Rotarier, deren Mitglied Dr. Rudolf Kneip übrigens selbst für GRDV tätig ist. Der Rotary Club Neunkirchen engagiert sich auch für die weltweite Eindämmung von Poliofällen, indem Impfstoff zur Verfügung gestellt wird. Im Saarpark Center wird am 25. Oktober (verkaufsoffener Sonntag) eine Tombola angeboten, deren Erlös diesem Projekt zugute kommt. wp