Gerd Forster singt als Elvis Presley

Herrensohr Gerd Forster singtals Elvis Presley Elvis lebt – zumindest wieder für ein paar Stunden, wenn morgen ab 20 Uhr im Clubheim des TuS Herrensohr der Musiker Gerd Forster als „King des Rock'n'Roll“ auftritt. Dann lässt Forster die Zeit der 50er, 60er und 70er Jahre wieder auferstehen.

Der Eintritt ist frei, melden die Veranstalter.