Gemeinde unterstützt Tierschutzverein

Nohfelden · Die Gemeinde Nohfelden unterstützt den Tierschutzverein Neunkirchen mit einem Zuschuss von 3100 Euro.

Das hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Der Verein betreibt das Tierheim in Niederlinxweiler. Dort werden die Fundtiere aus der Gemeinde untergebracht. Zusätzliche Kosten über den Zuschuss hinaus entstehen der Kommune laut Bürgermeister Andreas Veit nicht. Weiterhin werde man aber auch den Tierschutzverein Nonnweiler unterstützen, erklärte der Verwaltungschef.