1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Galavorstellung des TTC Kerpen Illingen

Galavorstellung des TTC Kerpen Illingen

Illingen. Das erste Saisonspiel vor heimischer Kulisse gegen den ATSV Saarbrücken gestalteten die Herren des TTC Kerpen Illingen in der Oberliga Pfalz/Saarland nicht nur sehr erfolgreich. Sie zeigten dabei am vergangenen Wochenenede sogar eine regelrechte Galavorstellung. 9:1 lautete das Endergebnis aus Sicht des TTC, das auch in dieser Höhe mehr als gerecht ausfiel

Illingen. Das erste Saisonspiel vor heimischer Kulisse gegen den ATSV Saarbrücken gestalteten die Herren des TTC Kerpen Illingen in der Oberliga Pfalz/Saarland nicht nur sehr erfolgreich. Sie zeigten dabei am vergangenen Wochenenede sogar eine regelrechte Galavorstellung. 9:1 lautete das Endergebnis aus Sicht des TTC, das auch in dieser Höhe mehr als gerecht ausfiel. Zum ersten Mal in der Saison führten die Gastgeber nach den Anfangsdoppeln mit 3:0. Zum Auftakt punkteten Oliver Thomas/Jörg Raber gegen Wolfgang Scholer/Alfred Breyer, Frank Emmler/Rouven Niklas gegen Matthias Wagner/Daniel Scholer und Thomas Ohlmann/Eric Laubach gegen Aaron Vallbracht/Nicolas Barrois. Auch in den Einzeln waren die Illinger nicht zu bremsen. Allen voran am Spitzenbrett Oliver Thomas, der im vorderen Paarkreuz zwei Einzelsiege gegen Daniel Scholer und Matthias Wagner holte. Auch Jörg Raber, der ebenfalls im vorderen Matthias Wagner mit 3:0 schlug, präsentierte sich in absoluter Topform. Im mittleren Paarkreuz setzte sich Frank Emmler mit 3:2 gegen Alfred Breyer durch, während Thomas Ohlmann mit 1:3 gegen den ehemaligen Bundesliga-Akteur Wolfgang Scholer mit 1:3 den Kürzeren zog. Den 9:1- Endstand machten im hinteren Mannschaftsdrittel Rouven Niklas, der sein Einzel gegen Nicolas Barrois mit 3:0 für sich entschied, und Eric Laubach mit seinem überzeugenden 3:0 gegen Aaron Vallbracht perfekt. Mit 4:2 Zählern nach drei Spielen liegt der TTC Illingen in der Tabelle der vierthöchsten Bundesklasse, der Oberliga Pfalz/Saarland, auf einem starken dritten Platz. Am Samstag, 30. Oktober, empfangen die Illinger in der Grundschulturnhalle "Auf der Lehn" im zweiten Heimspiel der noch jungen Spielzeit den Aufsteiger TTV Rimlingen/Bachem. mei