Für Pool-Befüllungen wird in der Gemeinde Nohfelden Kanalgebühr fällig

Gemeinderat Nohfelden : Für Pool-Befüllungen wird Kanalgebühr fällig

Künftig werden bei Pool-Befüllungen Kanalgebühren fällig. Das hat der Nohfeldener Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Bisher war es so, dass diese Gebühren auf Antrag erlassen wurden.

Weil das Wasser oft nicht dem Kanal zugeführt werde, sondern auf dem Grundstück versickere, erläuterte Bürgermeister Andreas Veit (CDU). „Aber das ist nicht in Ordnung“, so Veit weiter. Schließlich handele es sich um Schmutzwasser. „Und das gehört in die Kanalisation.“ Und dafür fallen Gebühren an.