1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Für die CDU steht Ignaz Schuh bereit

Für die CDU steht Ignaz Schuh bereit

St. Nikolaus Restaurierung dauertbis Ende Mai Der jetzt erreichte Stand bei der Restaurierung von fünf historischen Grabmalen auf dem Friedhof in St.

Nikolaus (SZ vom 28. April) ist nur ein Zwischenschritt. Die Anlage soll bis Ende Mai komplett fertiggestellt sein, teilte Ortsvorsteher Manfred Hektor gestern mit.

Geislautern

Sunset spielt zur Hexennacht

Die Band The Sunset hat nach ihrem Revivalkonzert 2013 Appetit auf einen zweiten Auftritt bekommen. Zur Hexennacht, 30. April, 20 Uhr, treten die Jungs in der Schlossparkhalle in Geislautern auf. Sie spielen Titel der Beatles, Stones, Monkees, Bee Gees, Beach Boys und weiterer bekannter Formationen aus jener Zeit. Karten gibt es unter www.ticket-regional.de und bei Schreibwaren Kerstin Bickar, Geislautern, Agostini Schuhe, Ludweiler, Jocovin, Ludweiler und Schumacherei Hümbert, Großrosseln.

Völklingen

Saarwaldverein wandert in den Mai

Am Donnerstag, 1. Mai, unternimmt der Saarwaldverein in Völklingen eine "Wanderung in den Mai" ab und zum Kreuzberghaus. Die Strecke beträgt etwa acht Kilometer. Die Führung übernehmen Helma Becker und Helga Reichert, Treffpunkt ist um zehn Uhr am Kreuzberghaus.

SPD lädt zur Bürgersprechstunde

Die nächste Bürgersprechstunde der SPD-Stadtratsfraktion in Völklingen findet am Mittwoch, 30. April, in ihren Räumen im Alten Rathaus, von 15 bis 16.30 Uhr, statt. Für die Bürger steht der Stadtverordnete Wolfried Willeke zur Verfügung. Willeke ist Sprecher der SPD-Fraktion im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umweltschutz und Mitglied im Aufsichtsrat der Völklinger Verkehrsbetriebe.

Für die CDU steht Ignaz Schuh bereit

Die nächste Sprechstunde der CDU-Stadtratsfraktion in Völklingen wird Ignaz Schuh am Mittwoch, 30. April, von 10 bis 12 Uhr im Fraktionszimmer der CDU, in der erstenEtage des Alten Rathauses, wahrnehmen. Schuh ist Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft, Kultur und Sport, im Ausschuss Kinder, Jugend und Soziales sowie im Wasserzweckverband.