Fünftägige Studienreise führt im September nach London

Fünftägige Studienreise führt im September nach London

„When a man is tired of London, he ist tired of life“. Wenn ein Mensch von London die Nase voll hat, dann ist er des Lebens überdrüssig (Dr.

Samuel Johnson 1777). Johnson würde staunen, wenn er heute noch einmal in sein London käme. Er würde nur noch einige Bauwerke kennen, aber er würde seine Aussage von damals mehr als bekräftigen. London ist zweifelsohne eine der attraktivsten Metropolen weltweit. Kontraste zwischen Altem und Neuem spiegeln sich hier, wo mittelalterliche Gassen und Gebäude in unmittelbarer Nachbarschaft zum Weltfinanzzentrum und der Bank of England liegen. Einen liebenswerten Kontrast zwischen Tradition und Moderne bieten der tägliche Wachwechsel vorm Königspalast und die Zentren von Modeschöpfern und Designern. Die KEB St. Ingbert lädt vom 11. bis 15. September zu einer fünftägigen Studienreise nach London ein. Der Reiseleiter Hans-Georg Ochs begleitet die Gruppe während des gesamten Programms.

Infos, auch zum Reisepreis, und Anmeldung bis spätestens 20. Juni bei der Katholischen Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB), Tel. (0 68 94) 9 63 05 16; E-Mail: kebsaarpfalz@aol.com.

Mehr von Saarbrücker Zeitung