FSV Jägersburg unterliegt Wiesbach im Test mit 1:3

FSV Jägersburg unterliegt Wiesbach im Test mit 1:3

Kurzfristig improvisieren musste Fußball-Saarlandligist FSV Jägersburg. Das für vergangenen Samstag vorgesehene Testspiel gegen den pfälzischen Verbandsligisten SV Morlautern kam nicht zustande, weil der Trainer des Gegners es schlichtweg vergessen hatte.

Dafür testete der FSV beim Oberligisten FC Hertha Wiesbach - und unterlag dort mit 1:3 (0:1). Den einzigen Gästetreffer erzielte Christopher Dahl zum 1:2 (60. Minute). Am kommenden Donnerstag, 20. Februar, kommt um 19 Uhr Südwest-Verbandsligist SG Rieschweiler zum Test in den Alois-Omlor-Sportpark.

Mehr von Saarbrücker Zeitung