Freiwillige Feuerwehr Völklingen befördert verdiente Mitglieder

Völklingen · Bei ihrer Jahreshauptversammlung in der Heidstocker Mehrzweckhalle (wir berichteten bereits) hat die Freiwillige Feuerwehr Völklingen Feuerwehrleute befördert, die die Laufbahnbedingungen erfüllt haben. Den Dienstgrad Feuerwehrmann erreichten Daniel Hubertz, Dirk Riedel (Löschbezirk Stadtmitte), Alexander Münz, Janosch Nauert, Lukas Pace, Antonio Salvaggio (Luisenthal), Maikel Flockerzie-Adamsky (Wehrden) und Simon Becker (Lauterbach); Jasmin München (Ludweiler) ist jetzt Feuerwehrfrau.

Zum Oberfeuerwehrmann /-frau stiegen Dominik Detemple, Claudia Peters, Björn Nemesheimer, Erik Welsch (Luisenthal), David Meyer, Marvin Lück (Wehrden), Andreas Sticher, Oliver Bülow (Fürstenhausen), Bianca Laval (Ludweiler) und Steven Schwarz (Lauterbach) auf. Hauptfeuerwehrmann ist jetzt Herrmann Jost (Wehrden), ebenso Helmut Dreistadt (Lauterbach). Benjamin Huppert, Jam Michels (Stadtmitte), Carsten Becker (Wehrden), Dominic Kroneisen (Ludweiler) und Marco Maringer (Lauterbach) wurden zu Löschmeistern ernannt, Silke Albert (Fürstenhausen), Matthias Kiefer, Wolfgang Klein (Ludweiler), Maik Schwickart, Jörg Siegwart und Markus Kindel (Lauterbach) zu Oberlöschmeistern. Im Rang eines Brandmeisters verrichten Stefan Pilger (Geislautern) und Thomas Roth (Ludweiler) ihren ehrenamtlichen Dienst.