1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Polizei: Frau versucht Brand mit bloßen Händen zu löschen

Polizei : Frau versucht Brand mit bloßen Händen zu löschen

(sara) Schock für eine 54-jährige Autofahrerin: Sie hat während der Fahrt von Neunkirchen Nahe nach Nohfelden Flammen zwischen Motorhaube und Frontscheibe bemerkt. Laut Angaben der Polizei hielt die Frau daraufhin an, öffnete die Motorhaube und versuchte, das Feuer mit ihren Händen auszuschlagen.

Dabei verletzte sie sich an der Hand. „An dem Wagen entstand ein geringer Sachschaden“, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Die 54-Jährige habe sich später selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. Hinweise auf ein Fremdverschulden konnten die Polizisten nicht feststellen. Sie gehen von einem technischen Defekt aus.