Es gibt's wieder Nordic-Walking-Kurse

Es gibt's wieder Nordic-Walking-Kurse

Nordic Walking ist eine Ausdauersportart, die wie kaum eine andere das Herz-Kreislaufsystem, den Stoffwechsel und 90 Prozent der Muskeln trainiert und obendrein den Rücken und die Schultern wieder fit macht. Die richtige Technik ist leicht erlernbar und unabhängig von Alter, Gewicht und Größe.

Geübt wird der effektive Einsatz der Stöcke. Die Stöcke sollten der jeweiligen Körpergröße angepasst sein und individuell einzustellende Schlaufen haben, damit diese Bewegung und Kraft auf den Stockschaft übertragen können.

Am Dienstag, 6. Mai, beginnt um 17 Uhr der nächste Nordic Walking-Kurs für Anfänger und Wiedereinsteiger. Treffpunkt ist der Parkplatz An der Blaufabrik in Sulzbach. Der Kurs umfasst zehn Einheiten und kostet für Mitglieder 20 Euro, für Nichtmitglieder 35 Euro.

Die fortgeschrittenen Nordic-Walking-Freunde treffen sich zurzeit montags um 17 Uhr am Pflegeheim St. Anna in Neuweiler, dienstags ebenfalls um 17 Uhr an der Blaufabrik in Sulzbach, donnerstags bis auf Weiteres um 9 Uhr an der Waldschranke in der Camphauser Straße (Halde Lydia) und sonntags zum Power-Nordic-Walking um 10 Uhr am Schützenhaus Altenwald/Schnappach.

Mehr Informationen gibt's bei Ellen Winter, Basic-Instructor (DNV), Tel. (0 68 97) 46 79 und im Internet.

kneippverein-sulzbach.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung