1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Eisfläche am Bostalsee wird am Wochenende wohl freigegeben

Eisfläche am Bostalsee wird am Wochenende wohl freigegeben

St. Wendel. Die ersten Schlittschuhläufer drehen bereits auf der Eisfläche am Bostalsee ihre Runden. Aber das "auf eigene Gefahr", ist aus der Pressestelle des Landkreises zu hören. Offiziell freigegeben wird die Fläche - sollten die Temperaturen so bleiben - vermutlich am Wochenende. Die dünne Eisdecke auf dem Bostalsee zu betreten, ist allerdings streng verboten

St. Wendel. Die ersten Schlittschuhläufer drehen bereits auf der Eisfläche am Bostalsee ihre Runden. Aber das "auf eigene Gefahr", ist aus der Pressestelle des Landkreises zu hören. Offiziell freigegeben wird die Fläche - sollten die Temperaturen so bleiben - vermutlich am Wochenende. Die dünne Eisdecke auf dem Bostalsee zu betreten, ist allerdings streng verboten. Der Bauhof der Stadt St. Wendel hat weitere Nachtschichten eingelegt, um mit der stadteigenen Schneekanone nun auch Rodelbahnen in Oberlinxweiler, Remmesweiler und Hoff anzulegen. Auch dort haben die Mitarbeiter des Bauhofes in Nachtarbeit bei eisiger Kälte ganze Arbeit geleistet und für winterliches Freizeitvergnügen gesorgt. Wenn das kalte Wetter anhält, werden weitere Rodelbahnen auch in anderen Stadtteilen beschneit. him