Eisener Wehrleute freuen sich über drei neue Kameraden

Eisener Wehrleute freuen sich über drei neue Kameraden

In der Jahreshauptversammlung lobte Bürgermeister Andreas Veit (CDU ) die gute Jugendarbeit des Löschbezirks Eisen und freute sich, mit Sascha Bayer, Philipp Korporal und Luis Liebl gleich drei Nachwuchskräfte in die Einsatzabteilung übernehmen zu können.

Außerdem beförderte er Monja Luther zur Oberfeuerwehrfrau und den stellvertretenden Löschbezirksführer Alexander Röder zum Oberlöschmeister. Beim Jahresrückblick berichtete Löschbezirksführer Mark Luther über die Aktivitäten des vergangenen Jahres. Die Eisener Wehr wurde zu zehn Einsätzen alarmiert, bei denen von den Feuerwehrangehörigen zum Teil einiges abverlangt wurde. Hierzu zählten unter anderem ein Wohnhausbrand sowie der Brand einer landwirtschaftlichen Maschine im Nachbarort Sötern.

Mehr von Saarbrücker Zeitung