1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Eine Geschichte, faszinierend und schockierend zugleich

Eine Geschichte, faszinierend und schockierend zugleich

Türkismühle. Das Erfolgsstück "Leaves of Glass" des erfolgreichen britischen Autors, Malers und Filmemachers Philipp Ridley wurde für die Oberstufenschüler der Gesamtschule Nohfelden-Türkismühle aufgeführt. Das White Horse Theatre präsentiert "Leaves of Glass" erstmals in Deutschland. Das anspruchsvolle, eineinhalbstündige Stück fasziniert und schockiert zugleich

Türkismühle. Das Erfolgsstück "Leaves of Glass" des erfolgreichen britischen Autors, Malers und Filmemachers Philipp Ridley wurde für die Oberstufenschüler der Gesamtschule Nohfelden-Türkismühle aufgeführt. Das White Horse Theatre präsentiert "Leaves of Glass" erstmals in Deutschland. Das anspruchsvolle, eineinhalbstündige Stück fasziniert und schockiert zugleich. Es handelt von den tödlichen Folgen seelischer und körperlicher Grausamkeit unter rivalisierenden Geschwistern. Auch die Schülerinnen und Schüler der jüngeren Klassenstufen kamen auf ihre Kosten. Mit "Billy's Friend" für die Klassenstufen 6 und 7 wurde ein Stück über Außenseiter, Freundschaft und Toleranz, die Angst vor dem Fremden und die Verständnislosigkeit der Erwachsenen präsentiert. Um die erste Liebe und die erste Eifersucht ging es dagegen in "Salt and Vinegar" für die Klassenstufen 9 und 10. Ein Stück, das vielfältige Anregungen zu Diskussionen über Beziehungen und die Bedeutung von Freundschaft gab. Bereits zum dritten Mal gastierte das White Horse Theatre an der Gesamtschule Nohfelden-Türkismühle. Das pädagogische Tourneetheater führt englischsprachige Theaterstücke an deutschen Schulen auf. Das White Horse Theatre hat sechs Theatergruppen. Jede Gruppe besteht aus vier professionellen Schauspielern, deren Muttersprache Englisch ist. red